Kritik & Pressebilder 22.01.2020

Sie wird geliebt und gehasst zugleich – eine sehr ambivalente Beziehung haben wir dazu entwickelt: die Kritik nach der Premiere – sie kann u.a. Ansporn geben, gerechtfertigt sein oder missverständlich formuliert.
In dem Fall von MIRA 8_was bleibt könnt ihr euch hier selber ein Bild davon machen. Zugleich teilen wir mit euch ein paar offizielle Pressebilder von unserem langjährigeren vertrauten Theater-und Tanzfotographen Werner Meyer – bekannt unter dem Label (c) MEYER ORIGINALS.

 

Zurück zum Blog