Fa-Hsuan Chen
Tanz

Fa-Hsuan Chen geboren in Tainan (Taiwan). Nach ihrem Studium am Tainan Women’s College für Kunst und Technologie setzte Fa-Hsuan Chen ihre Tanzausbildung von 2001 bis 2004 an der Folkwang Universität in Essen fort. Seither tanzte sie u.a. für Morgan Nardi / Ludica (Düsseldorf), Doppel C (Wuppertal), DIN A13 / Gerda König (Köln) und Irina Lorez (Schweiz). Von 2004 bis 2012 arbeitete sie mit der Ben J. Riepe Compagnie (Düsseldorf) und hatte Engagements an der Deutschen Oper am Rhein (Düsseldorf / Duisburg) sowie Angie Hiesl (Köln) und CocoonDance (Bonn).