Lena Busse
Produktionsleitung, Social Media

Lena Busse (Jahrgang 1992) studierte Komparatistik, Kunstgeschichte und Medienkulturwissenschaften in Bonn, Graz und Köln. Sie zeichnet sich durch ein hohes Interesse an der Vernetzung von digitalen und analogen Spielformaten aus und versucht diesen Schwerpunkt in ihrer Arbeitspraxis umzusetzen. Sie hat journalistische Erfahrung beim WDR gesammelt, arbeitete in der Wissenschaftskommunikation beim Fraunhofer Institut IAIS, und ist nun freischaffend hauptsächlich in der freien Kulturszene NRW tätig. Auftraggeber sind u.a. das NRW KULTURsekretariat (Projektgruppen: Impulse Theater Festival, Internationales Besucherprogramm NRW, Noperas, Next Level, u.a.), CocoonDance Company und MIRA – Tanz Performance. Ihre Hauptarbeitsfelder sind Social Media (Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter, TikTok), Onlineoptimierung (CMS: Typo 3, WordPress, Squarespace, u.a.) und -Redaktion, Streaming und hybride Veranstaltungsformate, sowohl in der Projektmanagement, als auch in der Durchführung.