Mechtild Tellmann
Presse

mechtild tellmann kulturmanagement wurde 2008 von Mechtild Tellmann gegründet und sich seitdem auf Kulturmanagement und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  in den Sparten zeitgenössischer Tanz und experimentelles Theater spezialisiert. 
Ziel der Agentur ist es – neben der klassischen Gastspiel-Akquise – durch Beratung, Networking, Konzepterstellung, Durchführung von Fortbildungsmaßnamen wie Workshops für Kulturschaffende im In- und Ausland, Produktionsunterstützung und – Realisierung, reale Möglichkeiten und Freiräume für Künstler und Kulturschaffende zu (er)finden, in denen diese ihre künstlerischen  Visionen realisieren können.
 mechtild tellmann kulturmanagement ist u.a. tätig für die Kompanien Silke Z./resistdance. (Köln), CocoonDance Company (Bonn), wehrtheater/Andrea Bleikamp, Overhead Project und verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von u.a. Katalyst Festival, MAD (movement and art development festival ) von Barnes Crossing, dem europäischen Austausch-Projekt crossover/55/2, dem Festival Tanzkonkret in Köln uvm.